Loading...

Palettenregale

Palettenregale aus Metall sind für die Lagerung von Paletten oder schweren Lasten in verschiedenen Konfigurationen vorgesehen, von traditionellen Regalen bis hin zu automatischen Lösungen.

Unsere Palettenregalserien heißen PN85, PN100, PN120 und PN140 und unterscheiden sich durch die Breite der Ständerfront.

Die Pfosten sind aus kaltgeformtem Bandstahl des Typs S420MC EN 10149-2 für das zu lackierende Produkt oder HX420LAD für das vom Coil verzinkte Produkt hergestellt.

Traditionelle Palettenregale

Herkömmliche Palettenregale bestehen hauptsächlich aus Pfosten und Trägern. Pfosten sind die vertikalen Elemente, die aus Pfosten bestehen, die durch Schwellen und Diagonalen miteinander verbunden sind. Die Wangen oder Balken sind die horizontalen Elemente, die paarweise die Ladefläche bilden.

Die Stützen bestehen aus 2 Stützen, die aus hochfestem Bandstahl kaltgeformt sind. Lackierte Pfosten werden aus S420MC EN 10149-2 Stahl und verzinkte Pfosten aus HX420LAD Stahlcoils hergestellt. Die Pfosten können verzinkt oder lackiert sein, haben Frontmaße von 85 mm bis 140 mm und Dicken von 1,5 mm bis 2,5 mm.

Alle von Torri Srl verwendeten Stähle sind zertifiziert.

Alle Träger werden aus Hochleistungsstahlband S355MC EN 10149-2 für rohrförmige Produkte oder S235JR EN 10025 für kastenförmige Produkte kaltgeformt.

Die Stringer haben einen gerippten, rechteckigen Querschnitt mit mehreren Falten, der eine ausgezeichnete Biege- und Torsionssteifigkeit sowie eine hohe geometrische Stabilität gewährleistet. Die verwendeten Profile sind „röhrenförmig“ (LT) oder ineinandergreifende Doppel-C-Profile (NS).

Einfahrbare Regale

Einfahrbare Palettenregale ermöglichen die Lagerung von Paletten in Tunneln, die aus Pfosten und Seitenschienen bestehen.

Die Paletten werden mit dem Gabelstapler auf den seitlichen Führungen abgesetzt, wobei der Gabelstapler innerhalb der von den Regalen gebildeten Gänge fahren muss.

Mit diesem System wird die Tiefe des Lagers optimal genutzt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Einfahrregale ideal sind, wenn Sie große Mengen von Produkten mit wenigen Referenzen lagern müssen und nur über begrenzten Lagerraum verfügen.

Schwerkraft-Regale

Schwerkraftregale ermöglichen eine hochverdichtete Lagerung durch den Einsatz von geneigten Rollenbahnen, die an der Regalstruktur befestigt sind.

Das Regal kann im LIFO- oder FIFO-Modus betrieben werden, und je nach der vom Kunden angegebenen Ladeeinheit sind verschiedene Arten von Rollenbahnen verfügbar.

Diese Art von Regalen erlaubt vor allem eine größere Anzahl von Referenzen als Einfahrregale, da jeder einzelne Ladegang eine andere Referenz enthalten kann.